Corona-Plexiglasplatten

Plexiglas ® schützt Sie und Ihre Kunden vor Corona COVID-19 an der Kasse, Ladentheke und am Arbeitsplatz

Infektionsschutzwände

Transparente Plexiglasplatten für Ihre Gesundheit

Spucken, Niesen und Husten – Schutz vor Tröpfcheninfektionen

Corona-Schutzscheiben aus A-PET, PET-G, Polycarbonat & Makrolon®, Hart-PVC, Acrylglas und Plexiglas®

Glasklares Plexiglas® und anderes Kunstglas

Unsere Produkte haben das Ziel den direkten Kontakt durch Tröpfcheninfektionen zum Beispiel durch Anhusten und Niesattacken zu erschweren. Sie bieten aber keinen medizinischen Schutz vor dem Coronavirus oder anderen Ansteckungen, deshalb raten wir dringend dazu, den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und den Vorgaben der Bundesregierung Folge zu leisten.
Wir fertigen und liefern glasklare Corona Schutzplatten für die Kassenzone und alle anderen Arbeitsplätze, die zahlreiche und enge Kundenkontakte haben.
Eine entsprechende Auswahl finden Sie auch in unserem Onlineshop.
IKS Onlineshop Hygienewände
Hier finden Sie unsere Standardausführung als PDF-Datei zum Betrachten und Download, bitte das PDF-Symbol einfach anklicken. Weitere Modelle finden Sie auch in unserem Onlineshop. Schauen Sie mal herein oder kontaktieren Sie uns  über das Internet durch unser Kontaktformular, gerne auch mit Ihrer Skizze als Dateianhang oder telefonisch unter 02131/38424-0.
zum Kontaktformular
Unser Angebot richtet sich insbesondere an die durch die Corona-Krise von aktuellen Schließungen nicht betroffenen Geschäfte und Einrichtungen wie zum Beispiel:

  • Ämter
  • Amtsgerichte
  • Anwaltskanzleien
  • Apotheken
  • Arztpraxen
  • Banken und Sparkassen
  • Bau- und Gartenbaubetriebe
  • Bürgerbüros
  • Dienstleister
  • Drogerien
  • Friseursalons
  • Gaststätten
  • Getränkemärkte
  • Großhandel
  • Justizbehörden
  • Krankenhäuser
  • Landgerichte
  • Lebensmitteleinzelhandel
  • Notare
  • Poststellen
  • Reinigungen
  • Restaurants
  • Sanitätshäuser
  • Tankstellen
  • Taxiunternehmen
  • Tierarztpraxen
  • Tierbedarfsmärkte
  • Waschsalons
  • Zahnarztpraxen
  • Zeitungsverkaufsstellenaber auch an alle anderen Einrichtungen, die regen Publikumsverkehr verzeichnen.

Wir bieten individuell zugeschnittene glasklare Plexiglasplatten® und Polycarbonatplatten, die Sie zu Ihrem Schutz und dem Schutz Ihrer Mitarbeiter/innen und Kunden z.B. in der Kassenzone mit wenig Aufwand anbringen können. Wir führen aber auch weitere Werkstoffe, die für derlei Schutzeinrichtungen verwendet werden können.
Eine Auflistung der unterschiedlichen Werkstoffe finden Sie weiter unten.

Die Schutzplatten werden nach Ihren Maßangaben gefertigt und sind mit passgenauen Ausfräsungen bei uns erhältlich. Lassen Sie nur den notwendigen Platz zum Bezahlen, Quittieren und den Kartenleser am Point of Sales frei, um sich und ihr Personal vor gefährlichen Tröpfcheninfektionen besser schützen zu können.
Das glasklare Polycarbonat ist so gut wie unzerbrechlich und wird von uns deshalb besonders empfohlen.

Polycarbonat

In unserem Onlineshop finden Sie neuerdings auch alternative Befestigungsklammern aus Metall.

Flexibel platzierbare Befestigungsklammer

Große Hygienewand mit 4 Befestungsklammern

Lesen Sie auch den Appell des Präsidenten des Robert Koch-Instituts, Prof. Dr. Lothar H. Wieler, vom 30.04.2020 auf unserer Corona-Seite.

IKS Hygieneschutz – Arztpraxis

IKS-Schutz vor Corona am Empfang in einer Arztpraxis

Corona Schutzplatten

Die transparenten Schutzplatten können Sie je nach Örtlichkeit mit wenig Aufwand entweder fest mit dem Tresen verbinden oder am Kassenband verschrauben, an der Decke mit Seilzügen befestigen oder wie hier mithilfe unserer Aufsteller beliebig flexibel platzieren ohne das übrige Erscheinungsbild zu beeinträchtigen.

Zahnarztpraxis mit 3 Schutzplatten

IKS Schutzplatte mit Aufsteller

Hygienewand befestigt mit Klettband

Als Alternative zu unseren Corona Schutzplatten mit Aufstellern können Sie auch diese Variante einsetzen, die einfach mit Klettbändern fixiert werden kann. Zum Beispiel zum Aufstellen auf die Theke oder den Schreibtisch.

Wir fertigen in kürzester Zeit, um Sie bestmöglich bei Ihrem Schutz zu unterstützen.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02131/38424-0 oder über unser Kontaktformular, gerne auch mit Ihrer Skizze als Dateianhang.
zum Kontaktformular

Auflistung der Werkstoffe:
(Für mehr Informationen, bitte den jeweiligen Werkstoff anklicken)

Eine Düsseldorfer Apothekerin hat diesen transparenten Schutz an allen Kassen installiert.

Die Rheinische Post berichtete am 18.3.2020 auf Seite A3 von einer vorbildlichen Umsetzung dieser wirkungsvollen Sicherheitsmaßnahme in einem EDEKA-Markt, siehe RP-Foto: