Corona-Taxi

Plexiglas ® Trennwand  als Corona-Schutz für den Innenraum von Taxis

Acrylglas, weiteres Kunstglas oder flexible dickwandige klarsichtige Folie als Alternative vorrätig

Taxi Virenschutz für Fahrer und Fahrgäste

Unsere Produkte haben das Ziel den direkten Kontakt durch Tröpfcheninfektionen zum Beispiel durch Anhusten und Niesattacken zu erschweren. Sie bieten aber keinen medizinischen Schutz vor dem Coronavirus oder anderen Ansteckungen, deshalb raten wir dringend dazu, den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und den Vorgaben der Bundesregierung Folge zu leisten. Schützen Sie sich, Ihre Fahrer und Fahrgäste vor Corona-Viren und Tröpfcheninfektionen bei Niesen und Husten durch eine im Innenraum platzierte Schutzplatte aus Plexiglas oder andere flexible dickwandige klarsichtige Folien, die Sie zum Beispiel an den Kopfstützenhalterungen mit mehreren handelsüblichen Kabelbindern während der akuten Corona-Krise mit wenigen Handgriffen selbst anbringen können.

Auch mit Durchreichschlitz für Bargeld, Quittung sowie Kartenzahlung realisierbar

Vorgehensweise:
Da alle Fahrzeuginnenräume von Modell zu Modell variieren, nutzen Sie bitte unser Formular zum Messen von Trennscheiben und nennen uns die  Anzahl der benötigten Trennscheiben.
Hier finden Sie unser Formular zum Messen von Trennscheiben als PDF-Datei zum Betrachten und Download. Bitte das PDF-Symbol einfach anklicken.
Vervollständigen Sie in der Skizze alle notwenigen Angaben und senden uns das Formular als Dateianhang über unser Kontaktformular wieder zurück. Sie können das ausgefüllte Formuar auch einfach abfotografieren und als Dateianhang an uns senden.

Schnellst möglich erstellen wir Ihnen auch ein schriftliches Angebot vor Ihrer Auftragserteilung.

Besonders schnell können Sie uns über unser Kontaktformular erreichen.
zum Kontaktformular
oder rufen sie uns an Tel.: 02131 384240

Ausgerüstet  mit dieser Schutzausstattung könnten Sie zukünftig auch werben und das Sicherheitsgefühl Ihrer Fahrgäste und Fahrer wirksam erhöhen.

Die Rheinische Post berichtete in ihrer Samstagsausgabe am 11.04.2020, in der Rubrik C2, Fakten & Hintergrund: “So werden Fahrgäste in Taxis geschützt”
Zum Nachlesen gelangen Sie über diesen LINK zum Artikel der rp-epaper.

Weitere Informationen zu unseren Aktionen zum  Corona-Schutz aus Plexiglas und anderen alternativen Werkstoffen finden Sie durch Anklicken der roten Schaltfläche.
Corona COVID-19 - Transparente Schutzplatten für die Kassenzone und den Arbeitsplatz [Bitte hier klicken]